Suchergebnisse

Ihr Thema: Selbsthilfe

Wir haben folgende Links für Sie gefunden:

Schwangerschaftsberatung - AWO Kreisverband Kleve e.V.

Angebot:

Beratungsstelle über Schwangerschaftoptionen, Partnerschaft und Sexualität.

Thaerstraße 21 , 47533 Kleve , Telefon: 02821-8993949 , Email:

Selbsthilfe e.V. - Verein für Sozialberatung

www.kleverland.info    www.kleve-sozial.de

Der Verein bietet Beratung für Sozialhilfe und Hartz IV

Angebote:

  • Persönliche Beratung durch ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins
  • Treffs von Betroffenen und Experten
  • Begleitung bei Terminen im Jobcenter und in Sozialämtern
  • Weiterbildungsmaßnahmen in Verbindung mit der Paritätischen Akademie NRW

Der Verein führt Beratungen und Sozialtreffs in Kleve, Kevelaer, Goch, Kranenburg und Geldern durch.

Kleve: Heinz Gräbing                                               0157- 782 218 10

Goch: Frank Schagarus                                             0163 - 9649 825

Emmerich: Heinz Gräbing                                        0157 - 78 22 18 10

Kranenburg: Hartmut Hintz                                     02826 - 91 75 27

Kevelaer: Herbert Looschelders                               0178-52 92 234

Geldern: Norbert Hayduk                                         0176 - 66 00 40 10

Römerstr. 32 , 47533 Kleve , Telefon: 02821 -69808 , Email:

Selbsthilfe-Büro des Paritätischen im Kreis Kleve


Angebot:
Das Selbsthilfe-Büro ist die zentrale Stelle für alle Fragen zum Thema Selbsthilfe im Kreis Kleve.
Das Selbsthilfebüro informiert über Selbsthilfegruppen im Kreis Kleve und leitet an diese weiter.
Andere Angebote sind: Beratung, Information und Weiterleitung betreffend Fragen über Selbsthilfe.
 
Das Selbsthilfe-Büro informiert:
 
  • über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

  • vermittelt in bestehende Gruppen

  • verweist auf professionelle Hilfe

  • ist behilflich bei der Neugründung einer Gruppe

  • unterstützt und berät Selbsthilfegruppen z. B. bei der Öffentlichkeitsarbeit und organisatorischen Fragen oder

  • Gruppenkonflikten

  • fördert den Erfahrungsaustausch der Selbsthilfegruppen untereinander

  • kooperiert mit Fachleuten aus dem Gesundheits- oder Sozialbereich

  • organisiert Veranstaltungen und Fortbildungen

  • wirbt für den Selbsthilfegedanken in der Öffentlichkeit

Sie erreichen uns:
Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Beratungszeiten im Südkreis Kleve
Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe Gelderland gGmbH
Am Nierspark 17 in 47608 Geldern
Selbsthilfegruppen finden Sie auch unter www.selbsthilfenetz.de
 
Nassauerstr. 1 , 47533 Kleve , Telefon: 02821 7800-12 , Email:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Angebot:

Schwangerschaftsberatung und Begleitung, sexuelle Aufklärung.

Turmstraße 36a , 47533 Kleve , Telefon: 02821-751317 , Email:

Soziale Dienste, Sozialberatung

Treffen: Jeden Mittwoch von 11 bis 14 Uhr im Foyer der Cafeteria/Audimax 

Beratung:

Studium, neue Stadt und Umgebung, neue Wohnung, neue Leute und wenig Geld.

Der Soziale Dienst informiert Sie über die sozialen Leistungen des Studierendenwerks, führt persönliche Beratungen in schwierigen Lebenssituationen durch und ist erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund ums Studium. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Arbeit konzentriert sich im Wesentlichen auf die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Kinderbetreuung/Kindertagesstätten
  • Beratung und Unterstützung in finanziellen Notlagen
  • Hilfeleistung für behinderte und chronisch kranke Studierende
  • Psychologische Betreuung in Notsituationen
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen
  • Hilfestellung für ausländische Studierende, u.a. spezieller Versicherungsschutz

Der Soziale Dienst des Studierendenwerks versteht sich als Ergänzungsangebot zu den bereits bestehenden Beratungsstellen der Hochschulen und arbeitet kooperativ mit diesen zusammen.

Die Angebote richten sich an alle Studierenden der Hochschulen in Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach sowie der Hochschule Rhein-Waal.

Universitätsstraße 1 Düsseldorf , Telefon: 015256029584

Stadt Kleve - Fachbereich Arbeit und Soziales

Die Mitarbeiter des Fachbereichs Arbeit und Soziales beraten Sie zu verschiedenen Sozialleistungen.

Hierzu gehören zum Beispiel:
  • Arbeitslosengeld II
  • Arbeitsvermittlung
  • Bildung und Teilhabe
  • Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit
  • Unterhaltsvorschussleistungen
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Wohnberechtigungsschein
  • Wohngeld

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite. Hier sind auch die Öffnungszeiten und Telefonzeiten aufgeführt.

Lindenallee 33 , 47533 Kleve , Telefon: 02821 84 500 , Email:

Trägerverband Ambulante Rehabilitation Sucht

Angebot:

Ambulante Entwöhnungstherapie/Rehabilitaion von Alkohol oder Drogensucht

Hoffmannallee 66a-68 , 47533 Kleve , Telefon: 02821-72090 , Email: