Suchergebnisse

Ihr Thema: Freiwillig aktiv

Wir haben folgende Links für Sie gefunden:

KoKoBe - Koordinierungs- Kontakt- und Beratungsangebote für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung

Angebot:

Wir beraten und informieren dich, deine Angehörigen oder rechtlichen Betreuuer in unser Kontaktstelle, zu Hause oder an einem Standort deiner Wahl mit dem Fokus auf: persönliche Zukunftsperspektiven, Fragen bezüglich deiner Lebenssituation, häusliche Fragen und andere Probleme des alltäglichen Lebens, individuelle Hilfenplanung, Probleme mit Behörden, Jobmöglichkeiten oder andere Maßnahmen um das alltägliche Leben zu strukturieren.

Das KoKoBe publiziert den Eventkalender "Together" alle 3 Monate. Freizeitaktiviäten für Menschen mit und ohne Behinderung sind darin veröffentlicht. Du kannst die Broschüre bei KoKoBe abholen. Das KoKoBe berät dich außerdem in Fragen bezüglich Kultur, Freizeit -und Sportangeboten in deiner Region.

Wagnerstraße 8-10 , 47533 Kleve , Telefon: 02821/758023 , Email:

Kreisgesundheitsamt Kleve - Sozialpsychatrischer Dienst

Sozialpsychiatrische Beratung

Wem wird geholfen?

  • Psychisch Kranken und Behinderten
  • Abhängigen von legalen und illegalen Drogen
  • Geistig Behinderten
  • Angehörigen der genannten Personengruppen

Wie wird geholfen?

  • Beratungsgespräche, auf Wunsch Hausbesuche
  • Fachärztliche Diagnose
  • Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote

Wer hilft?

  • speziell ausgebildete Fachkräfte
Nassauer Allee 15-23 , 47533 Kleve , Telefon: 02821-85326 , Email:

Lebenslust Beratungsstelle/Counseling Centre

Angebot:

Beratung betreffend Fragen zur Sexualität, sexueller Identität & Gesundheit. Persönliche Beratung, Beratung per Telefon oder E-Mail und auch anonyme Beratung möglich.

Verschiedene Telefonnummern und E-Mail Adressen der verschiedenen Themenbereiche sind vorhanden. Bitte schau auf der Homepage nach, welche die richtige für dein Anliegen ist.

Friedrichstraße 20 , 45468 Mühlheim and der Ruhr

Selbsthilfe-Büro des Paritätischen im Kreis Kleve


Angebot:
Das Selbsthilfe-Büro ist die zentrale Stelle für alle Fragen zum Thema Selbsthilfe im Kreis Kleve.
Das Selbsthilfebüro informiert über Selbsthilfegruppen im Kreis Kleve und leitet an diese weiter.
Andere Angebote sind: Beratung, Information und Weiterleitung betreffend Fragen über Selbsthilfe.
 
Das Selbsthilfe-Büro informiert:
 
  • über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

  • vermittelt in bestehende Gruppen

  • verweist auf professionelle Hilfe

  • ist behilflich bei der Neugründung einer Gruppe

  • unterstützt und berät Selbsthilfegruppen z. B. bei der Öffentlichkeitsarbeit und organisatorischen Fragen oder

  • Gruppenkonflikten

  • fördert den Erfahrungsaustausch der Selbsthilfegruppen untereinander

  • kooperiert mit Fachleuten aus dem Gesundheits- oder Sozialbereich

  • organisiert Veranstaltungen und Fortbildungen

  • wirbt für den Selbsthilfegedanken in der Öffentlichkeit

Sie erreichen uns:
Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Beratungszeiten im Südkreis Kleve
Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe Gelderland gGmbH
Am Nierspark 17 in 47608 Geldern
Selbsthilfegruppen finden Sie auch unter www.selbsthilfenetz.de
 
Nassauerstr. 1 , 47533 Kleve , Telefon: 02821 7800-12 , Email:

Soziale Dienste, Sozialberatung

Treffen: Jeden Mittwoch von 11 bis 14 Uhr im Foyer der Cafeteria/Audimax 

Beratung:

Studium, neue Stadt und Umgebung, neue Wohnung, neue Leute und wenig Geld.

Der Soziale Dienst informiert Sie über die sozialen Leistungen des Studierendenwerks, führt persönliche Beratungen in schwierigen Lebenssituationen durch und ist erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund ums Studium. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Arbeit konzentriert sich im Wesentlichen auf die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Kinderbetreuung/Kindertagesstätten
  • Beratung und Unterstützung in finanziellen Notlagen
  • Hilfeleistung für behinderte und chronisch kranke Studierende
  • Psychologische Betreuung in Notsituationen
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen
  • Hilfestellung für ausländische Studierende, u.a. spezieller Versicherungsschutz

Der Soziale Dienst des Studierendenwerks versteht sich als Ergänzungsangebot zu den bereits bestehenden Beratungsstellen der Hochschulen und arbeitet kooperativ mit diesen zusammen.

Die Angebote richten sich an alle Studierenden der Hochschulen in Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach sowie der Hochschule Rhein-Waal.

Universitätsstraße 1 Düsseldorf , Telefon: 015256029584

Together Kleve Boys - SVLS e.V.

Treffpunkt für homosexuelle Männer

Öffnungszeiten: jeden 1. und 3. Dienstag eines Monats 18-24 Uhr - nur Männer

Sommerdeich 37 , 47533 Kleve , Email:

Together Kleve Girls - SVLS e.V.

Treffpunkt für homesexuelle Frauen und weibliche Bisexuelle

Öffnungszeiten: jeden 2. Dienstag eines Monates 18-22 Uhr - nur Frauen

Sommerdeich 37 , 47533 Kleve , Telefon: 021514496930 , Email: